Emissionsreduktion durch THG-Quote & Co: Verti hilft mit

4 Min Die THG-Quote ist eine Maßnahme auf dem Weg zu einem klimafreundlicheren Verkehr. Wir von Verti stehen voll und ganz hinter den Themen E-Mobilität und CO2-Reduktion. Lesen Sie hier, was wir gemeinsam mit unseren Kunden für mehr Nachhaltigkeit tun können

27.04.2022
Ines Rietzler
4 Min
Digital, günstig, menschlich und auch nachhaltig: So ist Verti. Dass wir verantwortungsvoll mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen umgehen, ist uns eine Herzensangelegenheit. Deshalb fördern wir seit 2007 eine emissionsarme Mobilität und unterstützen umweltbewusste Fahrer, zum Beispiel mit unserem CO2-Rabatt oder der Elektroautoversicherung. Als ein Instrument zur CO2-Reduktion sehen wir auch die THG-Quote positiv. Warum, und welche Maßnahmen noch zu klimafreundlichem Verkehr beitragen können, lesen Sie hier.

Verti und Nachhaltigkeit: Die THG-Quote

Bis 2030 müssen die Emissionen im Verkehr im Vergleich zu 1990 um die Hälfte sinken: Dieses Ziel hat die Bundesregierung ausgerufen, um ihre Klimaziele zu erreichen. Um das zu schaffen, hat sie ein Maßnahmenpaket beschlossen, das unter anderem den Ausbau der Elektromobilität enthält. Ein Instrument, das zur CO2-Einsparung beitragen soll, ist die Treibhausgasquote, kurz THG-Quote. Das Prinzip dahinter: Unternehmen, die Kraftstoffe in Umlauf bringen, sind verpflichtet, ihren CO2-Ausstoß zu reduzieren und dafür eine bestimmte Quote einzuhalten.

Dafür stehen den Unternehmen verschiedene Mittel zur Verfügung, zum Beispiel der Einsatz von Biokraftstoffen, grünem Wasserstoff oder Strom für Elektrofahrzeuge. Wenn Unternehmen ihre Quote nicht einhalten, müssen sie eine Strafe bezahlen. Um diese zu umgehen, können sie CO2-Einsparungen „einkaufen.“ Ihre Kosten schlagen die Mineralölunternehmen auf ihre Preise auf – dies führt wiederum dazu, dass Kraftstoffe teurer werden und (hoffentlich) mehr Personen sowie Unternehmen auf alternative Antriebe umsteigen.

Verti steht als nachhaltiges Unternehmen klar hinter der THG-Quote sowie hinter anderen Maßnahmen, die dazu beitragen, klimafreundlichen Verkehr zu fördern. Nur so können wir Anreize für nachhaltigere Fahrzeuge schaffen und die Umwelt entlasten. Das Nachhaltigkeitskonzept von Verti steht dabei auf vier Säulen:

  1. Verti Sozial: Wir setzen uns für eine bunte und vielfältige Gesellschaft ein, unterstützen Projekte mit Kindern und Bedürftigen und führen eigene Aktionen durch.
  2. Verti Vital: Diese Säule steht für die betriebliche Gesundheitsförderung bei Verti, die zum Beispiel Gesundheitsangebote, ein hauseigenes Fitnessstudio und Personal Trainings beinhaltet.
  3. Verti Umwelt: Zu dieser Säule zählen wir Ressourcenschonung, Müllvermeidung und die Förderung alternativer Mobilitätskonzepte.
  4. Fundación MAPFRE: Dabei handelt es sich um die 1975 gegründete Stiftung der MAPFRE Gruppe, zu der auch Verti zählt. Ihr Ziel ist es, international zur Verbesserung der Lebensqualität aller Menschen und zum gesellschaftlichen Fortschrift beizutragen.

In diesem Jahr konnten wir uns bei Verti über eine besondere Auszeichnung freuen: Im Februar wurde uns bestätigt, dass wir alle Anforderungen der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001 erfüllen – eine Zertifizierung, die bislang nur 0,25 Prozent der deutschen Unternehmen erhalten haben.

Lese-Tipp:

Sie wollen erfahren, wie Sie als E-Auto-Fahrer durch den THG-Quotenhandel Geld verdienen können? Alles, was Sie dazu wissen müssen, haben wir in unserem Ratgeberartikel für Sie zusammengefasst.

CO2-Reduktion: Weitere Maßnahmen für klimafreundlichen Verkehr

Der Plan der Bundesregierung, um mehr Nachhaltigkeit im Verkehr zu schaffen, beinhaltet mehrere Bausteine. Diese sind:

  • Kfz-Steuer abhängig vom CO2-Ausstoß berechnen
  • Elektrofahrzeuge fördern und Ladeinfrastruktur ausbauen
  • Bahnfahren billiger machen
  • ÖPNV und Radwege ausbauen
  • Kurzstreckenflüge verteuern

Vor allem der Ausbau der Elektromobilität ist ein großer Baustein auf dem Weg zum Erreichen der Klimaziele. Bis 2030 sollen sieben bis zehn Millionen E-Fahrzeuge in Deutschland zugelassen sein. Dafür gibt es einige Anreize für den Kauf von E-Autos, zum Beispiel die Umweltprämie oder Sonderrechte für Elektroautos.

Grafik Maßnahmen Bundesregierung zur Senkung des CO2-Ausstoßes

Dieses Maßnahmenpaket hat die Bundesregierung beschlossen, um den CO2-Ausstoß zu reduzieren

Neben den Anreizen durch die Politik kann jeder Einzelne und jedes Unternehmen seinen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Gerade Unternehmen sollten sich ihrer Vorbildfunktion bewusst sein und ihren Einfluss nutzen, um sich für die Umwelt und mehr Nachhaltigkeit zu engagieren. Verti tut dies zum Beispiel durch „Urban Gardening“ auf dem Firmengelände, Einsparung von Papier und Plastik, oder einen umweltfreundlichen Fahrzeugpool.

Auf der Suche nach einer günstigen E-Auto-Versicherung?

Verti: Gemeinsam umweltschonend Autofahren

Wir bei Verti sind überzeugt: Nicht nur durch unser eigenes Verhalten können wir einen Beitrag zum Umweltschutz leisten, sondern auch durch die Produkte, die wir anbieten. Deshalb informieren wir nicht nur in unserem Ratgeber regelmäßig über die Vorzüge von E-Autos oder geben Tipps für eine umweltschonende Fahrweise, sondern entwickeln auch unsere Produkte immer weiter.

Denn wenn wir unsere Produkte auf eine nachhaltige Lebensweise ausrichten, profitieren nicht nur unsere Kunden sondern auch die Umwelt. Durch Rabatte und günstige Tarife können wir vielleicht einen kleinen Anreiz geben, über ein emissionssparendes Auto nachzudenken.

Hier ein Überblick über unsere speziellen Angebote für E-Fahrzeuge:

  • Die Elektroautoversicherung von Verti: Die günstige Kfz-Versicherung für E-Autos ist perfekt auf die Ansprüche von Elektrofahrzeugen zugeschnitten. Dank Rabatt können E-Auto-Fahrer ihr Fahrzeug derzeit ab 6,44 Euro monatlich versichern.
  • Schutzbrief mit Abschleppservice auch bei entladenem Akku: Bei Buchung des Schutzbriefs ist ein Abschleppservice, falls die Batterie des E-Autos schlappmacht, bereits enthalten. Das bedeutet, bei einem Elektroauto zählt auch das (unbeabsichtigte) vollständige Entladen des Akkus als Panne. In diesem Fall trägt Verti alle Kosten, wenn das Auto aufgrund eines entladenen Akkus abgeschleppt werden muss.
  • CO2-Rabatt: Wir fördern umweltfreundliches Fahren mit einem CO2-Rabatt in Höhe von 10 Prozent. Dieser gilt für reine E-Fahrzeuge und für Autos, die maximal 2,2 Tonnen wiegen und weniger als 110 Gramm pro Kilometer CO2 ausstoßen.
Grafik Angebote von Verti für E-Autos
Die Angebote von Verti für E-Autos im Überblick

Mit Verti nachhaltig günstig versichert

Finden Sie nicht auch, dass Ihre Sicherheit zu wichtig ist, um sie einem Computer zu überlassen? Wir sind absolut überzeugt davon, deshalb ist Verti nicht nur digital und günstig – Sie erhalten bei uns zudem auch persönliche Beratung von Mensch zu Mensch. Entdecken Sie hier bequem digital Ihren passenden Kfz-Schutz zu individuellen Konditionen: Ihren Beitrag der Verti Autoversicherung können Sie sofort mit unserem praktischen Online-Rechner
Was tun bei Fragen? Wir sind persönlich für Sie da, ganz gleich, ob Sie uns lieber schreiben oder mit uns reden möchten. Im direkten Kontakt mit unserem Serviceteam können Sie Ihr Anliegen entweder telefonisch unter 030-890 003 003 oder per Kontaktformular oder E-Mail klären.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier:

Eine Versicherung, die sich lohnt

Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter!

436482~|verti-ico~|nav-email-64~|

Jetzt einfach und schnell den Newsletter abonnieren: