Sicher Auto fahren: Wie man ein guter Fahrer wird

4 Min Sicher Auto fahren: Hier erhalten Sie einfache Tipps, die dazu beitragen können, die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen.

22.11.2023
Leonie Kaufmann
4 Min

In der heutigen schnelllebigen Welt ist die Verkehrssicherheit von entscheidender Bedeutung, unabhängig von den Wetterbedingungen oder der Tageszeit. Um Unfälle zu vermeiden, ist es wichtig, sicher zu fahren. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen einige simple Tipps für sicheres Fahren vor, die dazu beitragen können, die Sicherheit im Straßenverkehr unter allen Umständen zu gewährleisten.

Tipps für einen sicheren Roadtrip

Konzentration ist der Schlüssel

Eine der wichtigsten Voraussetzungen für sicheres Fahren ist es, konzentriert zu bleiben. Ablenkungen wie Handynutzung, Essen oder laute Musik können Ihre Reaktionsfähigkeit beeinträchtigen. Vermeiden Sie Ablenkungen und richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Straße.

Halten Sie einen angemessenen Abstand ein

Der richtige Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug ist entscheidend, um Unfälle zu vermeiden. Halten Sie bei normalen Straßenverhältnissen und erst recht bei widrigen Wetterbedingungen oder auf Autobahnen einen Abstand von mindestens drei Sekunden ein.

Innerorts: Zum vorausfahrenden Fahrzeug müssen Sie eine Sekunde Abstand halten. Das sind bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h etwa 15 Meter oder ungefähr drei Fahrzeuglängen.

Außerorts: Hier sind zwei Sekunden Abstand zum Vordermann bzw. der halbe Tachowert Vorschrift.

Besonderheit: Für Lastwagen mit einem Gewicht von über 3,5 Tonnen und Omnibusse gilt bereits ab 50 km/h ein Sicherheitsabstand von mindestens 50 Metern.

Der richtige Abstand zum vorausfahrenden Auto innerorts und außerorts

So viel Abstand zum vorausfahrenden Auto gilt innerorts und außerorts

Geschwindigkeitsbegrenzungen einhalten

Geschwindigkeitsbegrenzungen sind nicht nur Vorschriften, sondern auch wichtig für Ihre Sicherheit. Überschreiten Sie niemals die Höchstgeschwindigkeit und passen Sie Ihre Geschwindigkeit den Straßen- und Wetterbedingungen an.

Regelmäßige Wartung Ihres Fahrzeugs

Ein gut gewartetes Fahrzeug ist weniger unfallanfällig. Stellen Sie sicher, dass Ihr Auto regelmäßig gewartet wird, einschließlich Bremsen, Reifen, Lichter und andere wichtige Komponenten.

Sicherheitsabstand mit dem Auto per Sekundenregel

So zählen Sie den richtigen Sicherheitsabstand mit dem Auto

Sicherheitssysteme verwenden

Moderne Autos sind mit zahlreichen Sicherheitssystemen ausgestattet, die dazu beitragen können, das Fahren sicherer zu machen. Zu diesen Systemen gehören Spurhalteassistenten, Notbremsassistenten und Abstandsregeltempomaten. Nutzen Sie diese Technologien, um Ihre Sicherheit zu erhöhen.

Halten Sie sich an die Verkehrsregeln

Die Einhaltung der Verkehrsregeln ist für Ihre Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer von entscheidender Bedeutung. Halten Sie sich an Stoppschilder, setzen Sie Blinker und befolgen Sie die Vorfahrtsregeln.

Ausgeruht fahren

Vermeiden Sie Ermüdung hinter dem Steuer, insbesondere bei Nachtfahrten. Machen Sie regelmäßig Pausen, um sich auszuruhen. Mindestens alle vier Stunden sollten Sie auf längeren Fahrten ein “Powernapping”, also ein kurzes Nickerchen, einlegen.

Unabgelenkt fahren

Die Konzentration und Reaktionsfähigkeit von Fahrern werden grundsätzlich durch Nebentätigkeiten im Auto beeinträchtigt. Selbst kurze Momente der Ablenkung können zu Fahrfehlern führen, selbst wenn sie nur für einige Sekunden auftreten. Experten bewerten Ablenkung im Straßenverkehr als Unfallursache für ebenso riskant wie das Fahren unter Alkoholeinfluss. Etwa jeder zehnte Verkehrsunfall in Deutschland könnte auf die Nutzung von Smartphones während der Autofahrt zurückzuführen sein. Sowohl Männer als auch Frauen sind gleichermaßen vom Risiko der Ablenkung im Straßenverkehr betroffen. Vermeiden Sie Ablenkungen, wie z. B. die Nutzung von Mobiltelefonen, während der Fahrt.

InformationGut zu wissen:

Eine Sekunde Unaufmerksamkeit bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h entspricht circa 30 Meter „Blindflug“.

Günstige Autoversicherung gesucht?

Fahren im Regen

.Obwohl Sie immer sicher fahren sollten, müssen Sie bei widrigen Wetterbedingungen besonders vorsichtig sein.

Einige Tipps, die wir Ihnen geben können, um das Fahren im Regen sicher zu machen, sind:

  • Verlängern Sie den Sicherheitsabstand. Denken Sie daran, dass bei Regen der Unterschied zwischen dem Bremsen auf trockenem Asphalt mit 90 km/h und dem Bremsen auf nassem Untergrund 32 Meter mehr beträgt.
  • Vermeiden Sie plötzliche Manöver.
  • Fahren Sie langsamer.
  • Halten Sie Ihre Reifen in gutem Zustand
  • Aktivieren Sie Ihr Abblendlicht, um die Sicht zu verbessern.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Fenster nicht beschlagen. Richten Sie die Klimaanlage oder Heizung auf die Frontscheibe.

Lese-TippLese-Tipps:

Im Winter und bei Dunkelheit gilt es in puncto Sicherheit, zusätzliche Faktoren zu beachten. In unseren Artikeln erhalten Sie Tipps für das Fahren im Schnee und für das Autofahren bei Nacht. Wenn Sie all diese Tipps im Hinterkopf behalten, verbessern sie Ihre Fähigkeiten als Fahrer erheblich. Fahren Sie sicher? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz für sicheres und effizientes Autofahren.

Sicherheitstraining für Autofahrer

Spezielle Trainings für Autofahrer können die Sicherheit im Straßenverkehr erheblich erhöhen

Sicherheit im Straßenverkehr – eine gemeinsame Verantwortung

Wenn Sie diese Tipps für sicheres Fahren befolgen, tragen Sie dazu bei, die Straßen für alle sicherer zu machen, egal unter welchen Umständen. Sicheres Fahren ist nicht nur eine Vorschrift, sondern eine Verpflichtung gegenüber sich selbst und anderen Verkehrsteilnehmern. Denken Sie daran, sich auf die Straße zu konzentrieren und Ihr Bestes zu geben, um sicher an Ihr Ziel zu gelangen. Sicheres Fahren bedeutet, dass Sie nicht nur Ihr Leben, sondern auch das Leben anderer schützen.

Fahrsicherheitstraining

Ein spezielles Fahrsicherheitstraining verbessert das Erkennen von bzw. das Verhalten in Gefahrensituationen. Ein Fahrsicherheitstraining für Autofahrer kostet etwa ab 100 Euro aufwärts und wird z. B. von den meisten Automobilclubs angeboten. Jeder, der eine gültige Fahrerlaubnis für die entsprechende Fahrzeugklasse hat, kann an einem Fahrsicherheitstraining teilnehmen.

Günstige Autoversicherung von Verti

Sie suchen eine günstige und unkomplizierte Kfz-Haftpflicht, Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung? Die Verti Autoversicherung können Sie jederzeit bequem online abschließen. Ihren Beitrag können Sie mit unserem Online-Rechner ermitteln – und dabei Ihren Kfz-Schutz mit unseren Zusatzleistungen auf Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen. Noch Fragen? Von unseren Experten erhalten Sie schnell und unkompliziert Antworten und Beratung – wahlweise über unser Kontaktformular, per E-Mail oder telefonisch unter 030-890 003 003.

Eine Versicherung, die sich lohnt.

Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Umgestürzter Baum auf parkendem Auto
Ratgeber Auto-Versicherung

Teilkasko: Elementarschäden am Auto richtig absichern

23/02/2024 Ines Wiedemann
6 min
Telematik in der Autoversicherung: Für wen es sich lohnt
Ratgeber Auto-Versicherung

Telematik und Autoversicherung – was Sie dazu wissen müssen

21/02/2024 Lena Eichwald
6 min
Wie teuer ist die Kfz-Steuer?
Ratgeber Auto-Versicherung

Wie teuer ist die Kfz-Steuer?

16/02/2024 Wibke Bierwald
10 min

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden – mit unserem kostenlosen Newsletter!

436482~|verti-ico~|nav-email-64~|

Jetzt einfach und schnell den Newsletter abonnieren: