Motorrad-Teilkasko

Ihr Schatz auf zwei Rädern hat ein Plus an Sicherheit verdient. Mit unserer Motorrad-Teilkasko schützen Sie Ihr Motorrad vor Diebstahl und vielen Schäden. Ideal für jüngere und wertvolle Bikes. Wir sagen Ihnen eindeutig und verständlich, was Sie bei Verti für Ihr Geld bekommen.

Sie erwarten viel, Sie bekommen viel
  • Die Teilkasko sichert eine Vielzahl von Schäden am eigenen Fahrzeug ab
  • Von Zusammenstoß mit Tieren bis Sturmschäden ist Ihr Motorrad abgesichert
  • Genereller Verzicht auf Abzug „neu für alt“ – Sie erhalten bei einer Reparatur immer Neuteile, auch wenn die ausgetauschten Teile alt waren
Ihre Teilkasko-Vorteile
  • Mehr Leistung als die Kfz-Haftpflicht
  • Sie erhalten von uns das bestmögliche Angebot angepasst auf Ihre Bedürfnisse
  • Schützt sie vor Schäden am eigenen Fahrzeug beispielsweise bei Sturm oder Hagel
Produktlinie Spar Klassik Premium
Deckungssumme pauschal pro Haftpflichschaden 100 Mio. Euro      
Deckungssumme pauschal pro geschädigter Person 15 Mio. Euro      
Kfz-Umweltschadenversicherung      
Mallorca-Police, zusätzlicher Versicherungsschutz für einen gemieteten Pkw im europäischen Ausland      
Schäden durch Brand und Explosion      
Teildiebstahl      
Totaldiebstahl      
Schäden durch Sturm, Hagel, Blitzschlag und Überschwemmung      
Glasbruch      
Kollisionsschäden durch Tiere aller Art      
Folgeschäden durch Tierbiss   bis 1.000 Euro   bis 3.000 Euro   bis 3.000 Euro
Kurzschlusschäden an der Verkabelung      
Schäden durch grobe Fahrlässigkeit      
Zubehörteile mitversichert bis 1000 Euro      
Ersatz von Betriebsmitteln nach einem Unfall      
Leuchtmittelersatz bei Glasbruch      
Schäden an Helm und Bekleidung      bis 1.000 Euro

Versichern Sie Ihren Zweiten besonders günstig!

Nutzen Sie die gute Schadenfreiheitsklasse Ihres Erstwagens auch für Ihr Zweitfahrzeug — das kann auch ein Motorrad sein. Aufgrund der besseren Einstufung können Sie viel Geld sparen. Wie das geht? Wir machen es Ihnen ganz einfach. 

Versicherung empfehlen

Sie finden Verti empfehlenswert? Erzählen Sie das doch Ihren Freunden und Bekannten und profitieren Sie beide! Ihre Freunde sparen bares Geld und Sie erhalten für jede erfolgreiche Empfehlung eine Prämie in Höhe von bis zu 35 Euro!

Günstige Motorrad-Teilkaskoversicherung

Ihr Motorrad hat starke Beschädigungen durch einen Unfall bekommen oder ein Mader hat die Kabel Ihres Motorrades angenagt? In vielen Fällen lohnt es sich den gesetzlichen Mindestversicherungsschutz mit einer Teilkaskoversicherung zu erweitern, die auch Schäden wie diese abdeckt. Wir zeigen Ihnen wann und warum eine Teilkaskoversicherung für Ihr Motorrad sinnvoll sein kann.

Teilkasko erweitert die Haftpflicht – auch beim Motorrad

Der Gesetzgeber schreibt in Deutschland eine Haftpflichtversicherung für Motorräder vor. Damit legen Sie die Basis Ihres Versicherungsschutzes. Mit einer Teilkaskoversicherung sind Sie zusätzlich bei Schäden abgesichert, die Sie nicht selbst verursacht haben.


Grundsätzlich deckt eine Teilkaskoversicherung fünf Bereiche ab:

  • Schäden durch Brände und Explosion
  • Unwetterschäden
  • Diebstahl
  • Glasschäden
  • Kollisionsschäden mit Tieren

Dies sind Beschädigungen, die eine Haftpflichtversicherung nicht abdeckt und für die Sie selbst haften müssten. In vielen Fällen wäre dies mit einem hohen finanziellen Risiko verbunden. Gerade wenn Sie ein neues oder wertvolles Motorrad besitzen, rentiert sich eine Teilkaskoversicherung im Schadensfall. Darüber hinaus schließt die Teilkasko auch  Fahrzeugzubehör mit ein, wenn es am Motorrad befestigt ist. Die Satteltasche oder der Gepäckkoffer sind mit versichert. Hingegen ist der Helm, der über den Lenker hängt und dann gestohlen wird, davon ausgeschlossen. Schäden durch Vandalismus oder selbstverursachte Schäden sind von der Teilkasko nicht abgedeckt.

Motorrad-Teilkaskoversicherung – Tarife und Deckungssummen

Wie hoch Ihre Prämie ist, errechnet sich mit Hilfe eines aufwändigen Verfahrens, dass sowohl die Risiken aller Fahrer als auch die Unfallzahlen in Ihrer Region berücksichtigt. Neben weiteren Faktoren wird auch das Modell Ihres Motorrades mit in die Berechnungen einbezogen. Je mehr Kubikzentimeter (ccm) das Motorrad hat, desto höher die Kosten.


Für die Deckungssummen der Versicherung gibt es keine gesetzliche Regelung. Dem Versicherungsnehmer ist es selbst überlassen wie er seine Versicherung mit Deckungssumme und Leistungsumfang abschließt. Verti bietet Ihnen in diesem Bereich überdurchschnittlichen Service mit Deckungssummen bis 100 Mio. Euro in der Motorrad-Versicherung.

Mit dem Motorrad-Saisonkennzeichen bei der Versicherung sparen

An dieser Stelle möchten wir Sie auch darauf hinweisen, dass Sie Geld sparen können, wenn Sie zu einem Saisonkennzeichen greifen. Das bedeutet, dass das Fahrzeug über die Wintermonate abgemeldet ist. Dadurch entfallen neben den Steuern auch die Versicherungsbeiträge.

Weitere Einsparungen können Sie durch den Zweit-Fahrzeug-Tarif erlangen. Wenn Sie einen Erstwagen besitzen und unfallfrei fahren, kann auch Ihre Motorradversicherung davon profitieren.


Nutzen Sie jetzt unseren Angebotsrechner, um gleich ein auf Sie zugeschnittenes Tarifangebot zu erhalten. Gerne beraten wir Sie zu unseren Produkten, die wir an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Kontaktieren Sie uns heute noch.

Mehr