Home > ratgeber > Die beliebtesten Autofilme – Top 10 Liste für alle Autofans

Die beliebtesten Autofilme – Top 10 Liste für alle Autofans

14 Min Sie mögen Filme mit coolen Karren, viel PS oder rasanten Verfolgungsjagden? Dann kommen Sie an diesen Autofilmen nicht vorbei

19.01.2022
Leonie Kaufmann
14 Min

Es gibt gute Actionfilme, die muss man einfach gesehen haben – und es gibt solche, die muss vielleicht nicht jeder kennen, aber auf jeden Fall jeder begeisterte Autofan! Zählen Sie sich dazu? Dann sollten Sie weiterlesen. Die Spannbreite an Filmen ist groß: Von modernen Action-Thrillern, über alte Autofilme mit Klassiker-Prädikat oder spannendem Rennfahrer-Biopic bis hin zum spektakulären Fantasy-Sci-Fi-Roadmovie ist hier für wirklich jeden Autonarren etwas dabei. Hier kommt unsere Top 10 Liste der beliebtesten und besten Autofilme – natürlich inklusive Angaben, wo Sie die Streifen online streamen, leihen oder kaufen können. Wir starten mit Vollgas in den Countdown:

10. SENNA – Einblicke in das Leben des Rennfahrers Ayrton Senna

Diese Dokumentation aus dem Jahr 2011 widmet sich der Lebensgeschichte des charismatischen Formel-1-Rennfahrers Ayrton Senna, der 1994 beim Großen Preis von San Marino tödlich verunglückte. Senna war mehr als ein erstklassiger Rennfahrer – er war ein Volksheld. Bei seiner Beerdigung säumten drei Millionen Menschen den Trauerzug durch seine Heimatstadt São Paulo.

Regisseur Asif Kapadia beleuchtet in der Doku mit bis dato nicht veröffentlichten Filmaufnahmen Karriere und auch Privatleben des berühmten Rennfahrers – ein Muss für alle Formel-1-Anhänger und Fans von Ayrton Senna.

Genres: Dokumentation, Rennfahrerfilm

Verfügbar auf: Amazon prime | iTunes

„Senna“ Trailer:



9. Schumacher – Emotionales Porträt des deutschen Formel-1-Champions

Exklusiv beim Streaming-Dienst Netflix erschien am 15. September 2021 ein Dokumentarfilm über Michael Schumacher. Der siebenmalige Formel-1-Champion lebt seit seinem schweren Ski-Unfall im Jahr 2013 privat und zurückgezogen abseits der Öffentlichkeit. In dem emotionalen Porträt sehen Fans neben bekannten Archivaufnahmen auch erstmals freigegebenes privates Filmmaterial.

Zahlreiche Interviews mit früheren Wegbegleitern entlang der Rennstrecken und mit Familienmitgliedern dürften bei so manchem nicht nur berührende Erinnerungen wecken, sondern auch bislang unbekannte Seiten des sympathischen Rennfahrers aus dem Rheinland offenbaren.

Genres: Dokumentation, Rennfahrerfilm

Verfügbar auf: Netflix (exklusiv)

„Schumacher“ Trailer:



8. Bullitt – Alter Actionklassiker mit legendärer Verfolgungsjagd

In dem packenden Polizeithriller aus dem Jahr 1968 soll Steve McQueen in der Rolle des Polizisten Frank Bullitt einen Mafia-Überläufer, der auspacken will, beschützen. Das geht jedoch mächtig schief. Der wichtige Zeuge wird bei einem Mordanschlag getötet. Um Zeit für seine Ermittlungen zu gewinnen, hält Bullitt dessen Tod geheim, gerät dabei jedoch zunehmend gefährlich unter Druck.

„Bullitt“ ist ein Klassiker der alten Autofilme und wurde in vielerlei Hinsicht zum Vorbild späterer Actionfilme. Das Highlight für Autofans: Bullitts legendäre und völlig CGI-freie Verfolgungsjagd durch San Francisco – er im grünen Ford Mustang 390 GT mit Vollgas und quietschenden Reifen hinter zwei Ganoven im schwarzen Dodge Charger R/T 440. Auch über 50 Jahre später gilt diese Szene noch immer als die beste Filmverfolgungsjagd aller Zeiten.

Cinema bezeichnete „Bullitt“ als „Polizeifilmklassiker mit reichlich ‚Speed‘“. Also, bitte anschnallen und genießen!

Genre: Action, Krimi, Thriller

Verfügbar auf: Amazon prime | iTunes | Sky Store | Google Play

„Bullitt“ Trailer (engl.):



Mit Verti das Auto versichern und sparen

7. Rush – Alles für den Sieg – Rennfahrer-Drama für Formel-1-Fans

Rasante Zeitreise in die Siebziger gefällig? In diesem actionreichen Renndrama aus dem Jahr 2013 dreht sich alles um die Rivalität zweier Formel-1-Rennfahrer: dem ehrgeizigen Österreicher Niki Lauda und dem britischen Playboy und Frauenschwarm James Hunt. In den Hauptrollen glänzen Daniel Brühl und Chris Hemsworth. Die dramatischen Ereignisse der Saison 1976 rund um den WM-Titelkampf am Nürburgring, bei dem Lauda fast ums Leben kam, bilden den Kern der Story.

Eingefleischte Formel 1-Kenner werden bemerken, dass die Darstellung der Ereignisse in motorsporthistorischer Hinsicht nicht korrekt ist. So ist unter anderem die Feindschaft zwischen beiden Rennsportlern zu Beginn des Films völlig überzogen. In Wirklichkeit waren Hunt und Lauda gut befreundet, trotz Konkurrenz auf der Rennstrecke. Doch dramaturgische Freiheiten im Film sind immer erlaubt und deshalb ist „Rush“ ein absolut empfehlenswerter Film für Autofans.

Genre: Actionfilm, Drama

Verfügbar auf: Amazon prime | Google Play | Apple TV

„Rush – Alles für den Sieg“ Trailer:



6. Drive – Temporeicher Hollywood-Gangsterfilm im Retrolook

Die Literaturverfilmung des gleichnamigen Romans von James Sallis glänzt im 80er-Jahre-Retrostil. In dem klassischen Gangsterfilm aus dem Jahr 2011 verdient sich der eigenbrötlerische namenlose Fahrer alias „Driver“, gespielt von Ryan Gosling, tagsüber sein Geld als Automechaniker und Hollywood-Stuntfahrer, während er nachts als freischaffender Fluchtwagenfahrer durch L.A. rast. So weit, so gefährlich.

Als jedoch die Liebe ins Spiel kommt, nimmt das Drama seinen Lauf und Driver gerät beim Versuch, seiner Nachbarin zu helfen, gefährlich zwischen die Fronten. Dank des Tempos, der gelungenen 80er-Atmosphäre und des fantastischen Casts – neben Hollywood-Beau Gosling spielen auch Carey Mulligan und Bryan Cranston mit – ist für Retrofans, Tempo-Junkies und Ladies gleichermaßen was dabei. Aufgrund von Gewaltszenen aber FSK 18 und nichts für schwache Nerven.

Genre: Action, Thriller

Verfügbar auf: Amazon prime | Google Play| Apple TV

„Drive“ Trailer:



5. The Italian Job – Ein Goldraub, drei getunte Minis und jede Menge Action

Die Gaunerstory „The Italian Job – Jagd auf Millionen“ aus dem Jahr 2003 ist das moderne Remake des britischen 1969er Klassikers. Die Zutaten: ein kühner 35-Millionen-Goldraub in Venedig, ein übler Verrat innerhalb der 6-köpfigen Gang samt kaltblütigem Mord und ein raffiniert durchgeplanter, kalt servierter Rache-Coup am Verräter, um die Beute zurückzuholen; plus: eine gute Prise Humor.

Besonderes Schmankerl: wahnwitzige Fahrten mit drei hochgetunten Minis über den Walk of Fame oder durch die U-Bahn-Tunnel von Los Angeles; bergauf und treppab. In den Hauptrollen: Mark Wahlberg, Charlize Theron, Edward Norton, Jason Statham und Donald Sutherland. Dieser Streifen ist allen empfohlen, die neben Action und Autos auch auf humorvolle Heist-Filme á la Ocean’s abfahren.

Genre: Actionfilm, Thriller

Verfügbar auf: Netflix | Amazon prime | Google Play| Apple TV

„The Italian Job – Jagd auf Millionen“ Trailer (engl.):



4. Fast & Furious Filmreihe – Für Fans von Tuning und Straßenrennen

„The Fast and The Furious“ aus dem Jahr 2001 bildete den Auftakt für die mittlerweile zehn Kinofilme und 2 Kurzfilme umfassende „Fast & Furious“-Filmreihe. In den Hauptrollen des ersten Films sind Vin Diesel und der 2013 tödlich verunglückte Paul Walker zu sehen. Die Handlung dreht sich um den Undercover-Cop Brian, der eine Gang von Straßenrennfahrern zusammenstellt, um einer Raubserie auf die Spur zu kommen. Eine obligatorische Liebesgeschichte fehlt natürlich auch nicht – vor allem geht’s hier aber um schnelle Karren und actionreiche illegale Autorennen.

Der Erfolg der Filmreihe kann sich sehen lassen, diese belegt in der Liste der weltweit erfolgreichsten Filmreihen nämlich Platz 7, wobei „Fast & Furious 7“ aus dem Jahr 2015 wiederum am meisten einspielte. Wer also auf Action, schnelle Flitzer, heiße Rennen und Verfolgungsjagden steht, der kann bei dieser Filmreihe aus dem Vollen schöpfen und sich auch schon auf „Fast & Furious 10“ freuen, der 2023 in die Kinos kommen soll.

Fun Fact: Die britische Webseite „InsuretheGap.com“ berechnete Ende 2017 spaßeshalber den verursachten Sachschaden, oder besser: wie fast, furious und kostspielig das Action-Franchise bis dato war. Bis einschließlich „Fast & Furious 7″ entstand demnach ein Schaden von umgerechnet über 500 Millionen Euro, wobei 169 Autos beschädigt und 142 zerstört wurden. Respekt!

Genre: Actionfilm, Thriller, Krimi

Verfügbar auf: Amazon prime | iTunes | Sky Store | Google Play

„The Fast And The Furious“ Trailer:



Im Schadenfall gut abgesichert?

3. Baby Driver – Talentiertes Babyface mit Bleifuß und Beats im Ohr

In diesem Actionthriller dreht sich alles um den jungen talentierten Fluchtwagenfahrer namens Baby, gespielt von Ansel Elgort, der sich ganz auf den Beat seiner persönlichen Playlist verlässt, um der Beste in seinem Job zu werden. Als Baby sich jedoch ernsthaft verliebt, will er seine kriminelle Karriere beenden und aussteigen. Gar nicht so einfach, denn sein skrupelloser Gangsterboss und ein zum Scheitern verurteilter Raubüberfall drohen nicht nur Babys Aussteigerpläne, sondern auch sein Leben und seine Liebe zu gefährden.

Autofans sollten sich nicht von dem harmlosen Filmtitel täuschen lassen. In diesem rasanten Heist-Film aus dem Jahr 2017 mit Lily James und Jamie Foxx in weiteren Rollen, geht es nicht nur PS-reich und gefährlich zur Sache – richtig Spaß macht vor allem auch der Soundtrack, den Nachwuchsfahrer Baby sich zum Entern der Straßen auf die Ohren pustet.

Genre: Actionfilm

Verfügbar auf: Netflix | Amazon prime | Sky Store | Google Play

„Baby Driver“ Trailer:



2. Le Mans 66 – Gegen jede Chance – Rennfahrer-Biopic mit Feuer auf den Zylindern

Der zweifach Oscar-ausgezeichnete Actionfilm von 2019 basiert auf der wahren Geschichte rund um das Rennen von Le Mans in Frankreich im Jahre 1966. Der visionäre Fahrzeugentwickler Carroll Shelby überzeugt den aufbrausenden Rennfahrer Ken Miles, gemeinsam mit Ford der Siegesreihe von Ferrari beim prestigeträchtigen 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1966 ein Ende zu setzen.

Ein leidenschaftlicher Kampf gegen die Gesetze der Physik, die eigenen inneren Dämonen und gegen die dominierenden Rennwagen von Enzo Ferrari beginnt. Der Film, der die Rivalität zwischen Ford und Ferrari sowie ihren Kampf um die Vorherrschaft beim Langstreckenrennen von Le Mans auf die Spitze treibt, ist derart temporeich, dass er seine zweieinhalbstündige Laufzeit mühelos übersteht.

Mit Matt Damon und Christian Bale in den Hauptrollen und untermalt mit dem perfekten Sound von knirschenden Getrieben und schmelzenden Reifen, bietet dieser Rennsportfilm Adrenalin-Junkies alles, was ein Autoliebhaberherz höherschlagen lässt.

Genres: Actionfilm, Biopic

Verfügbar auf: Disney+ | Amazon prime | Google Play | Apple TV

„Le Mans 66 – Gegen jede Chance“ Trailer:



1. Mad Max: Fury Road – Spektakuläre Schrottautoschlacht im Endzeitalter

Regisseur George Miller, der Schöpfer des postapokalyptischen Genres und Mastermind hinter der legendären „Mad Max“-Trilogie, lädt wieder ein in die Welt des Road Warriors Max Rockatansky. Verfolgt von seiner turbulenten Vergangenheit, glaubt Mad Max, es sei das Beste, sich allein und auf eigene Faust durchzuschlagen.

Dennoch schließt er sich einer Gruppe von Überlebenden an, die in einem von der Elite-Imperatorin Furiosa gesteuerten Panzerwagen der Felsfestung des Tyrannen Immortan Joe entkommen ist und durch das Ödland flieht. Furiosa konnte aus Joes Harem auch fünf Brüter-Frauen befreien und so versammelt der Warlord wütend alle seine Banden und verfolgt die Rebellen rücksichtslos und mit allen Kräften. Ein unerbittlicher Straßenkrieg in der Wüste entbrennt.

Die Rolle des „Mad“ Max Rockatansky, die zuvor stets Mel Gibson verkörperte, spielte erstmals Tom Hardy. Der Film wurde bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2015 fulminant gefeiert und wurde 2016 mit sechs Oscars ausgezeichnet. Außerdem dabei: Charlize Theron als Furiosa sowie Nicholas Hoult und Zoë Kravitz.

Genres: Action, Science Fiction, Fantasy, Abenteuer

Verfügbar auf: Netflix | Amazon prime | Sky Store | Apple TV

„Mad Max: Fury Road“ Trailer:



Fazit

Wir erheben mit dieser Autofilm-Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Aufzählung bietet einen umfassenden Überblick über einige der besten und sehenswerten Autofilme, könnte jedoch noch weitergehen und ausgiebig erweitert werden. So möge man uns auch verzeihen, dass beispielsweise deutsche Autofilme in dieser Top 10 keine Erwähnung gefunden haben, womit wir hoffen, keine Gefühle von Käfer- oder Manta-Fans verletzt zu haben – und falls Sie den einen oder anderen Action-Streifen noch nicht kennen, steigen Sie doch einfach über den Streaming-Dienst Ihres Vertrauens ein und lehnen Sie sich mit einer Box Popcorn zurück.

Sie lieben Autos nicht nur auf der großen Leinwand, sondern erobern auch selbst gern die Straßen? Ganz gleich, ob Sie ihren geliebten Oldtimer oder Sportwagen nutzen oder tagtäglich im Firmen- oder Familienwagen unterwegs sind: eine zuverlässige und günstige Autoversicherung gehört immer an Ihre Seite. Wenn Sie wissen wollen, ob sich ein Wechsel zu Verti lohnt, nutzen Sie doch gleich hier unseren praktischen Online-Rechner, um Ihren Beitrag zu berechnen. Falls Sie Fragen zu unseren Tarifen haben, können Sie uns telefonisch unter 030 – 890 003 003 oder über das Kontaktformular erreichen – unser Serviceteam berät Sie und hilft gern.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf:

Artikel auf InsuretheGap.com: „Fast, Furious and Extremely Costly!

Eine Versicherung, die sich lohnt

Artikel teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter!

403646~|verti-medium~|nav-email-64~|

Jetzt einfach und schnell den Newsletter abonnieren: