Unterstützung für Berliner Off Road Kids: 6.000 Euro für guten Zweck

Verti und DEMA überreichen Spendenscheck

Berlin/Teltow, 19. März 2018
 
Gute Nachrichten für die spendenfinanzierte Stiftung Off Road Kids: Sie kann sich über einen Scheck in Höhe von 6.000 Euro freuen: Die Verti Versicherung AG und die Deutsche Versicherungsmakler AG (DEMA) haben in einer gemeinsamen Weihnachtsaktion Spendengelder gesammelt. Die Übergabe des symbolischen Spendenschecks wurde nun mit einem Besuch von Vertretern beider Unternehmen in der Berliner Einrichtung der Off Road Kids verbunden.
 
Bis zu 2.500 Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren geraten in Deutschland jährlich zumindest zeitweise auf die Straße. Die Stiftung Off Road Kids setzt sich seit 1993 als einzige Hilfsorganisation überregional für Straßenkinder, Ausreißer und junge Obdachlose ein. Finanziert wird die Arbeit der Stiftung aus Spendengeldern.
 
Ines Fornaçon arbeitet seit 14 Jahren als Streetworkerin in Berlin. Sie ist täglich an Brennpunkten unterwegs und erlebt immer wieder Jugendliche, die mit Beginn der Volljährigkeit aus der Jugendhilfe fallen und überfordert sind. Gemeinsam mit ihren Kollegen unterstützt sie diese Jugendlichen beim Start in ein selbstbestimmtes Leben. „Wir werden täglich mit Lebenslagen konfrontiert, die in der Gesellschaft keine Akzeptanz finden. Für unsere Arbeit sind Spenden elementar wichtig. Nur so können wir den Jugendlichen eine Zukunft mit Perspektive ermöglichen“, betont Fornaçon.
 
Zum Hintergrund der Spendenaktion sagt Uwe Hartmann, verantwortlicher Direktor für das Geschäftskundensegment bei der Verti Versicherung AG: „Sicherheit, Verantwortung und Schutz sind grundlegende Werte unserer Philosophie als Versicherung. Mit unserem Hauptfirmensitz in Teltow fühlen wir uns der Region Berlin-Brandenburg gegenüber besonders verpflichtet und freuen uns, dass wir mit unserer Spende einen Beitrag für schutzbedürftige Jugendliche in unserem Umfeld leisten können“.
 
Florian Frummet von der DEMA AG ergänzt: „Alle Menschen sollten eine Kultur des Miteinanders leben. Für uns als DEMA ist es selbstverständlich, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Dabei liegen uns Kinder und Jugendliche besonders am Herzen. Off Road Kids schafft etwas ganz Wertvolles: Perspektiven für junge Menschen, die ihr Überleben auf der Straße sichern müssen. Diese Arbeit verdient größten Respekt und Anerkennung. Dies unterstützen wir sehr gerne“.
 
SpendeOffRoadKids1
 
SpendeOffRoadKids2
 
Über Stiftung Off Road Kids
Seit 1993 ist Off Road Kids die einzige Hilfsorganisation für Straßenkinder in Deutschland, die überregional tätig ist. Ohne staatliche Zuschüsse betreibt die Off Road Kids Stiftung eigene Streetwork-Stationen in Berlin, Hamburg, Dortmund und Köln, eine Online-Beratung, eine Elternberatungs-Hotline sowie die Systemische Eltern- und Familienberatung „Family-Neustart“, ein Kinderheim und das Institut für Pädagogikmanagement (IfPM). Grundsätzlich Zielsetzung: Die bestmögliche tragfähige Perspektive für jeden betreuten jungen Menschen. 
 
Über DEMA Deutsche Versicherungsmakler AG                           
DEMA – Erfahrung aus 25 Jahren Dienstleistungen für Makler. Als Makler für Makler ist die DEMA Deutsche Versicherungsmakler AG seit 1993 Spezialist und Service-Partner für private und gewerbliche Sachversicherungen. DEMA-Markenzeichen sind die prämierten Deckungskonzepte, die anwenderfreundlichen IT-Tools und ein umfassendes Serviceangebot für Makler und Finanzdienstleister. Hinter der DEMA AG steht ein finanzstarker Konzern, die TELIS-Gruppe mit Sitz in Regensburg.