Verti Versicherung AG für nachhaltiges Engagement ausgezeichnet

Teltow, 09. Juni 2020


In einer Umfrage des Wirtschaftsmagazins Focus Money in Zusammenarbeit mit Service Value und DEUTSCHLAND TEST erhält die Verti Versicherung AG das Gütesiegel „Nachhaltiges Engagement“.

In der breit angelegten Untersuchung zur öffentlichen Sichtbarkeit des sozial verantwortlichen Handelns von deutschen Unternehmen wurden insgesamt 527.000 Kundenstimmen zu 1.700 Anbietern sowie Marken aus 134 Branchen erfasst. Gefragt wurden die Umfrageteilnehmer danach, inwieweit sie als Kunde des jeweiligen Unternehmens in den letzten zwölf Monaten erfahren haben, dass sich das Unternehmen oder die Marke nachhaltig engagiert.

Dabei attestierten die Befragten der Verti Versicherung AG im Vergleich zum Wettbewerb innerhalb der Direktversicherungsbranche ein überdurchschnittliches nachhaltiges Engagement.

„Wir sind stolz und freuen uns, dass unsere Anstrengungen im Rahmen unseres Beitrags zur Nachhaltigkeit sowie zur sozialen Verantwortung von unseren Kunden wahrgenommen werden. Das Streben nach einem verantwortungsbewussten, nachhaltigen sowie sozialen Engagement hat einen hohen Stellenwert in unserer Unternehmenskultur. Die erhaltene Auszeichnung dient uns hierbei als zusätzliche Motivation, unsere bisherige Nachhaltigkeitsstrategie weiter zu verfolgen und weiterzuentwickeln“, kommentiert Karola Irmscher, Direktorin Human Resources der Verti Versicherung AG, den Erhalt der Auszeichnung.

Bereits seit vielen Jahren engagiert sich der Kfz-Direktversicherer insbesondere in den Bereichen Umwelt und Soziales, Diversity sowie Gesundheit. In diesem Zusammenhang ist die Verti Versicherung AG unter anderem Unterzeichner der Charta der Vielfalt, einer Arbeitgeberinitiative zur Förderung von Vielfalt. Darüber hinaus unterstützt Verti bereits seit einigen Jahren die Stiftung Haus Pius, eine Berliner Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung.

Unter dem Motto „Verti Green“ hat der Kfz-Direktversicherer ein Nachhaltigkeitskonzept für seine Standorte ins Leben gerufen, um einen Beitrag zum Umweltschutz leisten zu können. In diesem Zusammenhang werden die Unternehmensstandorte seit 2018 mit Ökostrom bespeist. Den Papierverbrauch konnte die Verti Versicherung AG durch die Umstellung auf Email-Kommunikation um fünfzig Prozent reduzieren.

Besitzer emissionsarmer Autos werden bei der Verti Versicherung AG bereits seit 2007 mit dem CO2-Rabatt belohnt. Besitzer eines Elektrofahrzeuges werden noch bis 30. September 2020 mit dem kostenlosen Schutzbrief für Elektrofahrzeuge belohnt.

Ausführliche Informationen zu den Nachhaltigkeitsaktivitäten der Verti Versicherung AG gibt es online unter www.verti.de/unternehmen/nachhaltigkeit

Quelle: FOCUS / DEUTSCHLAND TEST (Heft 12/20, 14.03.2020)

Weitere Pressemitteilungen