Danke-Chef-Tarif

Ihr Kunde hat Fahrerfahrung mit einem Dienstfahrzeug gesammelt? Wir bei Verti rechnen das hoch an. Nach dem Schadenverlauf während der bisherigen Dienstwagennutzung, errechnen wir die SF-Klasse im Danke-Chef-Tarif. Keine oder wenige Schäden führen so zu einer besseren SF-Klasse, im besten Fall bis SF 36!

Optimieren Sie die Versicherung für Ihre Kunden. Unser Danke-Chef-Tarif ist flexibel einsetzbar und spart Ihrem Kunden viel Geld.

Die Highlights auf einen Blick:
  • 1 Dienstwagenfahrer profitieren von einer günstigeren SF-Einstufung  
    Ihre Kunden, auch ehemalige Dienstwagenfahrer, profitieren von von der Fahrpraxis. Die gesammelte Fahrerfahrung rechnen wir an und Ihr Kunde erhält sofort eine günstigere Schadenfreiheitsklasse. Und damit auch einen günstigeren Tarif.
  • 2 Unfallfreie gefahrene Zeit wird übertragen  
    Dienstwagenfahrer erhalten bei Verti, wenn sie keine oder nur wenige Schäden hatten, eine günstigere SF-Einstufung. Dazu wird die unfallfreie Zeit übertragen. Ihr Kunde kommt so in den Genuss einer günstigen Versicherung, die seine Fahrpraxis widerspiegelt.
  • 3 Nicht nur mit PKW
    Sie können neben der Fahrpraxis mit Pkw auch erworbene Fahrpraxis mit Bus oder LKW anrechnen lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihr Kunde erstmalig ein eigenes Fahrzeug anmelden oder ein schon vorhandenes Fahrzeug neu versichern möchte.

Einfache Bedingungen und Auswahl der Tarife

Egal ob am Telefon oder im Tarifrechner: Sie werden Schritt für Schritt mit moderierten Fragen geführt und können so den Danke-Chef-Tarif einfach durch entsprechende Angaben aktivieren. Sie erhalten dann immer den für Ihren Kunden günstigsten Preis.
 Details  

Versicherungsnehmer (VN):

Nutzer (auch ehemaliger) des Dienstwagens

Halter:

VN, Ehepartner, Lebenspartner in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft oder ein minderjähriges Kind mit Steuervergünstigung nach § 3a KraftStG

Nachweise:

Aktueller bzw. innerhalb von 6 Monaten nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses ausgestellter Arbeitgebernachweis, ausgestellt über ein Verti-Formular, das dem Antrag beiliegt. Geschwärzter (nur Beträge) Gehaltsnachweis, Führerscheinkopie vom Nutzer mit der geringsten Fahrerfahrung

Voraussetzungen:

Keine Schäden in der Kfz-Haftpflichtversicherung in den letzten 12 Monaten, Angabe aller Fahrer, Fahrzeug darf nicht in SF0 oder in einer Schadenklasse S oder M eingestuft sein