Danke-Car-Sharing-Tarif

Ihr Kunde konnte Fahrerfahrung bei der Nutzung von Car-Sharing sammeln? Bei Verti ist es möglich davon zu profitieren. Wir erkennen diese Zeit als Fahrerfahrung an und berücksichtigen sie bei der Einstufung, als ob bereits ein Auto versichert wäre. 

Optimieren Sie die Versicherung für Ihre Kunden. Unser Danke-Car-Sharing-Tarif ist flexibel einsetzbar und spart Ihrem Kunden viel Geld.

Die Highlights auf einen Blick:
  • 1 Car-Sharing Nutzer profitieren von einer günstigeren SF-Einstufung  
    Ihre Kunden mit Car-Sharing Erfahrung, profitieren von von der Fahrpraxis. Die gesammelte Fahrerfahrung rechnen wir an und Ihr Kunde erhält sofort eine günstigere Schadenfreiheitsklasse. Und damit auch einen günstigeren Tarif.
  • 2 Unfallfreie gefahrene Zeit wird übertragen  
    Car-Sharing Nutzer erhalten bei Verti eine günstigere SF-Einstufung. Dazu wird die unfallfreie Zeit übertragen. Ihr Kunde kommt so in den Genuss einer günstigen Versicherung, die seine Fahrpraxis widerspiegelt.
  • 3 Einfache Beantragung
    Uns genügt lediglich eine Bestätigung des Car-Sharing Anbieters über die Nutzung von Car-Sharing und die Angabe der unfallfrei gefahrenen Tage. Fertig.
 Details  

Versicherungsnehmer (VN):

VN mit Car-Sharing Vertrag

Halter:

VN, Ehepartner, Lebenspartner in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft oder ein minderjähriges Kind mit Steuervergünstigung nach § 3a KraftStG

Nachweise:

Vordruck zur Bestätigung der schadenfreien Nutzungstage (wird vom Car-Sharing-Anbieter ausgefüllt)

Voraussetzungen:

Keine Schäden in der Kfz-Haftpflichtversicherung in den letzten 12 Monaten, Angabe aller Fahrer, Fahrzeug darf nicht in SF0 oder in einer Schadenklasse S oder M eingestuft sein, Nutzungszeit bei Car-Sharing darf nicht länger als 6 Monate zurück liegen