Sichern Sie Ihre Liebsten ab

mit der Verti Risikolebensversicherung
  • Garantierter Beiträge
  • Antrag & Risikoprüfung digital
  • Volle Flexibilität für Sie
Jetzt Tarif berechnen

SO GUT FÜHLT SICH SICHER AN

Die gemeinsame Hochzeit, der Traum vom Eigenheim oder Nachwuchs kündigt sich an: die wichtigsten Stationen des Lebens bringen stets eine enorme Verantwortung mit sich.

Nehmen Sie sich jetzt kurz Zeit und sichern Sie Ihre Liebsten mit einer Risikolebensversicherung von Verti ab. Die Versicherungssumme wird im Falle Ihres Todes an Ihre Hinterbliebenen ausgezahlt und bewahrt sie so vor finanziellen Schwierigkeiten. Kalkulieren Sie einfach Ihren individuellen Beitrag und freuen Sie sich über das gute Gefühl, Ihre Liebsten rundum abzusichern.

Jetzt Beitrag berechnen – einfach, schnell und direkt.

Exklusiv für unsere Verti Kunden

Zur Risikolebensversicherung bis zu 75 € Amazon-Gutscheine* sichern

Bei Verti profitieren Sie von einem mehrfach ausgezeichneteten Risikoschutz, der sich genau auf Ihre Bedürfnisse und Lebensumstände abstimmen lässt.

Unfalltod-Zusatzoption

Wenn Sie diese Zusatzoption wählen, erhöht sich die Versicherungssumme um die Hälfte, wenn die versicherte Person (also die, auf deren Leben die Versicherung abgeschlossen ist) an den Folgen eines Unfalls stirbt. Ein Beispiel: bei einer Versicherungssumme von 100.000 Euro werden so bei einem Unfalltod 150.000 Euro ausgezahlt.

Überkreuzversicherung

Für Lebensgemeinschaften ist bei der Risikolebensversicherung eine Vertragskonstellation wichtig, in der im Fall der Fälle möglichst wenig Erbschaftssteuer anfällt. Durch eine Überkreuzversicherung - in der ein Partner den jeweils anderen über seinen Vertrag absichert - kann das gewährleistet werden.


Häufige Fragen:

  • Wozu brauche ich eigentlich eine Risikolebensversicherung?

    Es gibt sicher viele Gründe dafür: Absicherung, Schutz, Verantwortung gegenüber anderen, Rückversicherung für den Ernstfall. Über allem steht aber mit Sicherheit der Schutz der Familie. Sie ist es, die nicht nur mit dem Verlust eines geliebten Menschen, sondern auch mit der veränderten finanziellen Situation zurechtkommen muss. Meist entstehen durch den Tod des Hauptverdieners große Versorgungslücken, die ohne eine Risikolebensversicherung nicht auszugleichen sind.

  • In welcher Höhe sollte ich mich absichern?

    Stiftung Warentest empfiehlt, dass man zur Absicherung der Familie die Versicherungssumme auf das 3- bis 5-fache des Bruttojahreseinkommens festsetzen sollte. Ein Beispiel: Bei einem Bruttojahreseinkommen von 50.000€ sollte die Versicherungssumme zwischen 150.000€ und 250.000€ betragen. Eventuell fällige Restschulden aus Darlehen sollten zusätzlich eingeplant werden.

    oder

    Bei einer Kreditabsicherung sollte die Versicherungssumme mindestens in Höhe der noch ausstehenden Kreditsumme festgesetzt werden.

  • Welchen Versicherungsverlauf soll ich wählen?

    Mit der Verti Risikolebensversicherung haben Sie die Möglichkeit, eine gleichbleibende, fallende oder steigende Versicherungssumme zu wählen. Schließen Sie die Verti Risikolebensversicherung zur Absicherung Ihrer Familie ab, ist die gleichbleibende Versicherungssumme die richtige Wahl. Die Versicherungssumme bleibt in der gewünschten Höhe über die gesamte Vertragslaufzeit unverändert bestehen. Um zusätzlich der Inflation entgegenzuwirken, können Sie Ihren Versicherungsschutz ohne erneute Gesundheitsprüfung jedes Jahr um 3% erhöhen (Dynamik-Option). Wählen Sie dazu bitte die steigende Versicherungssumme. Die jährliche Erhöhung der Versicherungssumme bewirkt eine Erhöhung der laufenden Beiträge. Hierzu werden Sie jedes Jahr gesondert informiert. Sie können der jährlichen Erhöhung jederzeit kostenlos widersprechen. Geht es Ihnen um die reine Absicherung für einen Kredit, bieten wir eine Risikolebensversicherung mit fallender Versicherungssumme an. Die Versicherungssumme wird jährlich um einen festen, einheitlichen Betrag reduziert (linear fallend). Benötigen Sie nur zu Beginn der Vertragslaufzeit eine hohe Versicherungssumme und legen Wert auf günstige laufende Beiträge, ist die fallende Versicherungssumme ebenfalls die richtige Wahl.

  • Mit welcher Laufzeit muss ich rechnen?

    Sofern Sie die Verti Risikolebensversicherung zur Absicherung Ihrer Familie abschließen, wählen Sie die Laufzeit mindestens so lange, wie Ihre Familie von Ihnen finanziell abhängig ist. Ein Beispiel: Ihre Kinder sollten mindestens die Ausbildung oder das Studium beendet haben. Dient das Produkt der Kreditabsicherung, sollte die Laufzeit der Verti Risikolebensversicherung mit der Kreditlaufzeit übereinstimmen.

Wir sind digital - und persönlich für Sie da.

  • Mehr als 23
    Jahre Erfahrung

  • Mehrfach ausgezeichnet
    von unabhängigen
    Instituten

  • Kunden bewerten Verti mit 4,6 von 5 Sternen