Home > Risikolebensversicherung

394294~|verti-de~|payment-discount-alt-32~|
Die Risikolebensversicherung

Finanzielle Absicherung für Ihre Liebsten

394294~|verti-de~|nav-check-32~|
Finanzielle Absicherung für Ihre Liebsten
394294~|verti-de~|nav-check-32~|

Volle Flexibilität für Sie

394294~|verti-de~|nav-check-32~|
Mehrfach ausgezeichnet
schon ab

 3,00 €im Monat*

Risikolebensversicherung von Verti

Zugegeben, es gibt Schöneres, als sich mit dem eigenen Todesfall auseinanderzusetzen. Umso mehr freut es uns, dass Sie dabei den Weg zu Verti gefunden haben. Denn ganz gleich, ob Sie noch jung, ledig und erst am Anfang Ihrer Karriereleiter sind oder schon verheiratet mitten im Familien- und Berufsleben stecken – je früher Sie sich mit der finanziellen Absicherung Ihrer Liebsten für den Ernstfall wappnen, desto besser. Eine Risikolebensversicherung bietet dabei den optimalen Schutz.

Stirbt ein Ehepartner plötzlich und hinterlässt dabei zudem noch Kinder, muss die Familie nicht nur den menschlichen Verlust und die Trauer bewältigen. Oft kommt belastend hinzu, dass Hinterbliebene vor neuen finanziellen Herausforderungen stehen: Bricht ein Gehalt weg, läuft die Leasingrate für den Wagen weiter, die Miete muss bezahlt, der Kredit fürs Haus muss monatlich getilgt werden, die Kinder gehen noch zur Schule oder die Kitagebühren fallen jeden Monat an – dies sind nur einige Beispiele, in welcher Form eine finanzielle Lücke entstehen kann.

Risikoleben 75 Euro

Ihre Vorteile einer Risikolebensversicherung von Verti im Überblick:

  • Bietet im Todesfall finanziellen Schutz für Familie, Partner oder andere Begünstigte
  • Füllt die finanzielle Lücke, die durch den Wegfall Ihres Einkommens entsteht
  • Geeignet zur Tilgung von laufenden Kreditraten oder Immobiliendarlehen
  • Ermöglicht z. B. Weiterfinanzierung und Sicherung der Ausbildung von Kindern
  • Versicherungsschutz lässt sich nachträglich bei Bedarf anpassen (im Rahmen der Nachversicherungsgarantie ohne erneute Gesundheitsprüfung)
  • Sorgt für noch mehr Schutz: Mit unserer optionalen Unfalltod Zusatzversicherung erhöht sich die Auszahlungssumme um 50 %, falls der Versicherte an den Folgen eines Unfalls stirbt
  • Starker Versicherungspartner: Dank unserer Zusammenarbeit mit dem Lebensversicherer iptiQ als erfahrenen Risikoträger können wir Ihnen einfache und innovative Produkte bieten

Schon neugierig geworden? Dann berechnen Sie doch gleich hier im Online Angebotsrechner unverbindlich Ihr persönliches Angebot für Ihre Risikolebensversicherung von Verti.

Verti Risikolebensversicherung

Klassik

Alle wichtigen Tarifmerkmale in der Klassik-Absicherung

Verti Risikolebensversicherung

Premium

Alle wichtigen Tarifmerkmale in der Premium-Absicherung

Beiträge

Garantierte Beiträge (keine Brutto-/Nettovariante, uneingeschränkte Beitragsgarantie)

Zahlungsweise

monatlich

monatlich

Beitragszahlung

per SEPA-Lastschriftmandat
per SEPA-Lastschriftmandat

Mögliche Abbuchungstermine

am 1., 10. oder 20. eines Monats
am 1., 10. oder 20. eines Monats

Mindestbeitrag

3 € monatlich (36 € jährlich)
3 € monatlich (36 € jährlich)

Günstigere Beiträge für Nichtraucher

Versicherungssumme

Konstante Versicherungssumme wählbar

Linear fallende Versicherungssumme wählbar

Steigende Versicherungssumme wählbar (Dynamik-Option mit 3%)

Höhe der Versicherungssumme

mind. 20.000 €, max. 5.000.000 €

mind. 20.000 €, max. 3.000.000 €

Laufzeit und Altersgrenzen

Eintrittsalter

mind. 18 Jahre, max. 65 Jahre
mind. 18 Jahre, max. 65 Jahre

Endalter

max. 75 Jahre
max. 75 Jahre

Vertragslaufzeit

mind. 5 Jahre, max. 35 Jahre

mind. 5 Jahre, max. 35 Jahre

Verlängerung der Laufzeit

ohne Risikoprüfung in den ersten fünf Vertragsjahren möglich

auf Anfrage mit erneuter Risikoprüfung möglich

Risikoprüfung

Online-Risikoprüfung mit sofortiger, verbindlicher Annahmeentscheidung (falls keine zusätzlichen Unterlagen erforderlich)

Vereinfachte Gesundheitsfragen

bis 100.000 € Versicherungssumme

bis 100.000 € Versicherungssumme

Verzicht auf weitere medizinische Unterlagen oder ärztliche Untersuchungen

bis 450.000 € Versicherungssumme Alter >50 Jahre bis 350.000 € Versicherungssumme

bis 450.000 € Versicherungssumme Alter >50 Jahre bis 350.000 € Versicherungssumme

Verzicht auf finanzielle Risikoprüfung

bis 999.999 € Versicherungssumme

bis 999.999 € Versicherungssumme

Versicherungsschutz

Finanzielle Absicherung der Hinterbliebenen durch Zahlung der Versicherungssumme bei Tod

Vorabzahlung der Versicherungssumme bei schwerer Krankheit mit Lebenserwartung unter 12 Monaten

Zusätzliche Todesfallversicherung für Kinder (5.000 €)

Beginn des Versicherungsschutzes

sofort nach Angebotsannahme durch Kunden bzw. am gewählten Versicherungsbeginn

sofort nach Angebotsannahme durch Kunden bzw. am gewählten Versicherungsbeginn

Wählbarer Versicherungsbeginn

taggenau wählbar (ab Tag der Angebotserstellung bis max. 60 Tage in der Zukunft)
taggenau wählbar (ab Tag der Angebotserstellung bis max. 60 Tage in der Zukunft)

Vorläufiger Versicherungsschutz (nur für den Fall notwendig, dass zusätzliche Unterlagen notwendig sind)

max. 100.000 € bei Tod durch Unfall

Nachversicherungsgarantie

Ereignisabhängige Nachversicherung (nach wichtigen Lebensereignissen Erhöhung der Versicherungssumme ohne erneute Risikoprüfung um bis zu 30.000 €)

(Erweiterung um zusätzliche Ereignisse)

Ereignisunabhängige Nachversicherung (in den ersten 3 Jahren Erhöhung der Versicherungssumme ohne erneute Risikoprüfung um bis 30.000€)

Wählbare Zusatzoptionen

Unfalltod Zusatzversicherung (Erhöhung der Versicherungssumme bei Tod durch Unfall)

(100%)

(50%)

Zusatzversicherung für schwere Krankheiten (Zusatzleistung i.H.v 10% der Versicherungssumme bei Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall und Pflegebedürftigkeit und zusätzlich 2,5 % bei entsprechender Erkrankung eines Kindes)

Beitragsbefreiung im Fall der Berufsunfähigkeit

Welche Zusatzoptionen gibt es bei einer Risikolebensversicherung?

Sie können Ihre Verti Risiko LV auch um eine Unfalltod Zusatzversicherung ergänzen. Mit dieser optionalen Zusatzversicherung erhöht sich der Auszahlungsbetrag auf das 1,5-fache der vereinbarten Versicherungssumme, falls die versicherte Person infolge eines Unfalls verstirbt.

Angenommen, Sie schließen eine Risikolebensversicherung mit einer Versicherungssumme von 100.000 Euro ab und wählen die Unfalltod Zusatzversicherung. Falls Sie durch einen Unfall versterben, würden die Bezugsberechtigten nun 150.000 Euro als Versicherungssumme ausgezahlt bekommen.

394294~|verti-de~|shield-addons-64~|

Zusatzversicherung bei Unfalltod

Zusätzlicher Schutz für Ihre Begünstigten

Erhöhter Auszahlungsbetrag um 50%

Umfassende Absicherung zu fairen Preisen

Mehrfach ausgezeichnet

Mit Verti haben Sie eine vertrauenswürdige und faire Versicherung an Ihrer Seite – das belegen auch viele namenhafte und zertifizierte Institute.

In regelmäßigen und unabhängigen Tests erhalten wir positive Bewertungen in den Kriterien Preis und Service. Die „Stiftung Warentest“ hat Verti beispielsweise im Finanztest (Ausgabe 11/2021) beim Vergleich des Kfz-Beitragsniveaus mit dem Fazit „weit besser“ als der Durchschnitt eingestuft.

Handelsblatt - Deutschlands Bester Versicherer 2021 Verti

Drei gute Gründe für die Verti Risikolebensversicherung:

Sie sind noch nicht ganz überzeugt und wüssten gern drei gute Gründe, warum Sie sich für die Risikolebensversicherung von Verti entscheiden sollten? Die haben wir für Sie:

1

Mehr Flexibilität – mit Nachversicherungsgarantie

Ob Heirat, Nachwuchs oder Immobilienkauf, Lebensumstände können sich verändern. Deshalb gibt’s bei Verti die Nachversicherungsgarantie bei Abschluss immer dazu. So können Sie Ihren finanziellen Schutz später bei Bedarf erhöhen – ohne erneute Gesundheitsprüfung!

2

Wir sind für Sie da: menschlich & direkt

Viele Anliegen können Sie bei uns natürlich online lösen, ohne Wartezeit und rund um die Uhr. Und bei Fragen, die Sie mit uns gerne direkt klären wollen, hilft Ihnen unser Serviceteam persönlich telefonisch oder per E-Mail weiter – von Mensch zu Mensch.

3

Zuverlässig an Ihrer Seite – dank starker Partner

Verti arbeitet mit dem Lebensversicherer iptiQ als Risikoträger zusammen. iptiQ ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Swiss Re, eine internationale Unternehmensgruppe mit mehr als 150 Jahren Erfahrung und einem exzellenten Finanzkraft-Rating.

Überzeugt? Berechnen Sie jetzt digital Ihren individuellen Tarif.
Noch Fragen?
Persönlich für Sie da.

... ganz gleich, ob Sie uns lieber schreiben oder mit uns reden wollen: Unsere Servicemitarbeiter erreichen Sie telefonisch oder auch digital. Im direkten Kontakt mit unseren Experten können Sie schnell und unkompliziert all Ihre Fragen, Anliegen und Wünsche klären.

Unser Kundenservice steht Ihnen persönlich für eine Beratung zur Verfügung:

Mo-Fr: 9-18 Uhr

Verti empfehlen. Prämie erhalten.

Empfehlen Sie jetzt die günstige Risikolebensversicherung von Verti und erhalten Sie bis zu 50 Euro Prämie.

Einfach & unkompliziert

Alle Versicherungen können empfohlen werden

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden - mit unserem kostenlosen Newsletter!

403646~|verti-medium~|nav-email-64~|

Jetzt einfach und schnell den Newsletter abonnieren:

*Erklärung

So funktioniert der finanzielle Schutzschirm für Ihre Familie

Mit einer Risikolebensversicherung (kurz: Risiko LV) sichern Sie Ihre Familie dank niedriger Beiträge und hoher Todesfallleistung günstig für den Fall Ihres Todes ab. Und so funktioniert es: Sollte die versicherte Person – also der- oder diejenige, auf dessen Leben die Versicherung abgeschlossen wurde – während der Vertragslaufzeit sterben, wird die vereinbarte Versicherungssumme fällig. Gut zu wissen ist hierbei, dass diese grundsätzlich unabhängig von der Todesursache gezahlt wird.

Diese Summe zahlt die Versicherung der Person aus, die als Begünstigte im Vertrag angegeben ist. Gewöhnlich sind das der Ehepartner oder die eigenen Kinder. Sie können aber auch jede andere Person wie Eltern, Geschwister oder Freunde oder sogar Geschäftspartner zur gegenseitigen Absicherung begünstigen. Somit erhalten Ihre Hinterbliebenen in der schweren Zeit der Trauer zumindest finanzielle Sicherheit und Rückhalt.

So können Sie Ihren Versicherungsschutz bei Verti individuell online gestalten:

  • Legen Sie die Versicherungssumme online selbst fest. Wählen Sie dabei zwischen einer fallenden und einer gleichbleibenden Versicherungssumme. Während sich eine fallende Versicherungssumme beispielsweise zur Absicherung eines Kredits eignet, ist eine gleichbleibende Versicherungssumme hingegen sinnvoll, um die Familie abzusichern.
  • Entscheiden Sie über die Vertragslaufzeit. Wollen Sie mit der Versicherung Ihre Familie absichern, ist eine Laufzeit mindestens bis zur finanziellen Selbstständigkeit der Kinder sinnvoll. Falls Sie unsere Risiko-Lebensversicherung als Kreditsicherheit nutzen möchten, sollte Ihre Vertragslaufzeit mindestens der Kreditlaufzeit entsprechen.

Überkreuzversicherung: So können sich Paare gegenseitig absichern

Mit der sogenannten „Überkreuzversicherung“ können sich beispielsweise in einer Lebensgemeinschaft lebende Paare gegenseitig absichern – auf Wunsch mit verschiedenen Versicherungssummen und Laufzeiten. Vor allem für unverheiratete Partner ist diese Variante wichtig, mit der sie im Todesfall die fehlende gesetzliche Absicherung sowie Steuernachteile ausgleichen können.

Sollte nämlich einer der beiden Partner zu Tode kommen, läge der Freibetrag der Erbschaftsteuer nur bei 20.000 Euro. Damit die Versicherungssumme jedoch nicht durch eine hohe Erbschaftsteuer verringert wird, bietet sich der Abschluss von zwei Risikolebensversicherungen „über Kreuz“ an.

Dabei versichern beide Partner in der eigenen Police jeweils das Leben des anderen statt des eigenen Lebens ab. Im Fall des Todes wird die ausgezahlte Summe dann nicht als Erbe behandelt, da Sie selbst Versicherungsnehmer sind und die Beiträge für den Hinterbliebenenschutz gezahlt haben. Die Auszahlung gilt somit als Vertragsleistung und ist erbschaftsteuerfrei.

Mehr Sicherheit für Sie – dank garantierter Beiträge

Sie wünschen sich eine Versicherung an Ihrer Seite, die digital und günstig ist? Die Verti Risiko LV können Sie ganz einfach online abschließen, das spart Zeit und Geld. Zudem sind Ihre günstigen Versicherungsbeiträge bei uns über die gesamte Vertragslaufzeit Ihrer Risikolebensversicherung garantiert.

Manche Versicherer locken mit einer sehr günstigen Einstiegsprämie, die jedoch im Laufe der Jahre steigen kann. Mit Verti entscheiden Sie sich für eine Versicherung, die einen festen Preis garantiert. Ihr Vorteil dabei: Sie müssen nicht mit überraschenden Beitragssteigerungen rechnen und können sich auch in 10, 20 oder 30 Jahren auf einen stabilen und dennoch günstigen Beitrag verlassen.

So ermitteln Sie die richtige Versicherungssumme

Damit für Ihre Angehörigen oder anderen Hinterbliebenen ein angemessener finanzieller Rückhalt gewährleistet ist, sollten Sie die Versicherungssumme angemessen kalkulieren. Dafür kommt es natürlich auf Ihre persönliche Lebenssituation an.

Es wird allgemein empfohlen, mindestens das 3- bzw. 5-fache Bruttojahreseinkommen zu veranschlagen – je nachdem, ob nur ein Partner oder auch Kinder und deren spätere Ausbildung abgesichert werden sollen. Gilt es darüber hinaus noch laufende Darlehen abzubezahlen, sollten Sie auch die noch vorhandene Kreditsumme berücksichtigen und hinzurechnen.

Wichtig ist dabei auch die Wahl der passenden Form der Versicherungssumme:

  • Konstante Versicherungssumme: Diese bleibt während der gesamten Vertragslaufzeit gleich – ebenso wie die zu zahlenden Beiträge.
  • Fallende Versicherungssumme: Bei dieser Form sinkt die zu Beginn vereinbarte Versicherungssumme bis zum Vertragsende jährlich um einen festen, gleichbleibenden Betrag (linear fallend) ab, während die Beiträge gleichbleiben. Im Vergleich zur konstanten Risikolebensversicherung zahlen Sie so nur etwas mehr als die Hälfte der Prämie.
  • Steigende Versicherungssumme: Hierbei wird die vereinbarte Versicherungssumme jährlich ohne erneute Gesundheitsprüfung um 3 % erhöht (Dynamik-Option). Diese Erhöhung des Versicherungsschutzes bewirkt eine Erhöhung des laufenden Beitrages. Sie können der jährlichen Erhöhung natürlich jederzeit widersprechen.

Wer sollte Versicherungsnehmer der Risikolebensversicherung werden?

Üblicherweise ist der Hauptverdiener einer Familie Versicherungsnehmer und versicherte Person. Sollte ihm etwas zustoßen, würde sein Einkommen wegfallen und die Hinterbliebenen dadurch unter finanziellen Druck geraten. Sind Sie Haupt- oder Alleinverdiener in der Familie, empfehlen wir deshalb dringend, eine Risikolebensversicherung abzuschließen. Dann sind Ihr (Ehe-)Partner und Ihre Kinder finanziell abgesichert, sollte Ihnen Schlimmes zustoßen.

Welche Lebensversicherung passt zu Paaren mit zwei Einkommen oder zu verheirateten Paaren?

Immer mehr Paare teilen sich die Kindererziehung und verdienen annähernd gleich. Passiert einem von beiden etwas, fällt nicht nur ein Verdienst weg. Gleichzeitig kommen eventuell zusätzliche Kosten für die Kinder- und Haushaltsbetreuung hinzu. Deshalb lohnt es sich, wenn Partner zwei separate Lebensversicherungen (mit ggf. unterschiedlichen Versicherungsnummern und unterschiedlichen Laufzeiten) abschließen.
Ein Modell, das für unverheiratete Paare besonders interessant ist, ist die sogenannte Überkreuzversicherung. Ein Vorteil dieses Modells ist die Flexibilität: Es können unterschiedliche Versicherungssummen und Laufzeiten vereinbart werden.

Ohne Trauschein besteht kein Anspruch auf Witwen- oder Witwerrente. Eine Lebensversicherung ist daher mehr als sinnvoll. Eine Überkreuzversicherung ist eine gute Wahl, denn unverheiratete Paare profitieren durch sie von Steuerersparnissen. Der Grund: Mit dieser Version der Risikolebensversicherung kann die Erbschaftsteuer umgangen werden. Diese würde sonst bei Auszahlung der Versicherungssumme fällig.

Bei verheirateten Paaren ist die Erbschaftssteuer in vielen Fällen kein Problem. Schließlich beträgt ihr Steuerfreibetrag 500.000 Euro. Bei unverheirateten Paaren ist dieser Betrag mit 20.000 Euro wesentlich geringer.

Bei der Risikolebensversicherung „über Kreuz“ werden zwei verschiedene Verträge abgeschlossen. Jeder Vertrag versichert das Leben des anderen. Gleichzeitig ist der Versicherungsnehmer im Todesfall des Partners der Begünstigte. Die Erbschaftssteuer entfällt, da es sich bei der Auszahlung der Versicherungssumme um eine Vertragsleistung aus einem eigenen Versicherungsvertrag und nicht um ein Erbe handelt. Auch verheiratete Paare sollten diese Form der Risikolebensversicherung in Betracht ziehen, falls das Erbe bei Auszahlung der Versicherungssumme über dem Freibetrag liegen würde.

Sind bei einer Risikolebensversicherung “über Kreuz” verschiedene Laufzeiten und Versicherungssummen möglich?

Ja. In jedem der beiden Verträge kann eine individuelle Laufzeit und eine individuelle Versicherungssumme vereinbart werden.

Wie lange dauert es bei Verti bis zum Abschluss einer Risikolebensversicherung?

Bei Verti können Sie unverbindlich Ihren Beitrag berechnen und die Risikolebensversicherung auch direkt online abschließen. Verti hat den kompletten Antragsprozess digital abgebildet. Sofern keine zusätzlichen Unterlagen erforderlich sind, erhalten Sie durch die integrierte Online-Risikoprüfung eine sofortige, verbindliche Entscheidung, ob und zu welchen Konditionen wir Sie versichern können.

Kann ich mich darauf verlassen, dass die Beiträge niedrig bleiben?

Ja, darauf gibt Ihnen Verti sogar eine echte Beitragsgarantie. Es gibt keine Verteuerung durch eine Unterscheidung zwischen Brutto- und Nettobeiträgen, wie Sie es von anderen Versicherern kennen. Bei Verti sind die Beiträge über die gesamte Laufzeit garantiert, so dass Sie nicht auf einmal mit überraschenden Beitragssteigerungen rechnen müssen.

Kann ich nachversichern, wenn sich meine Lebensumstände ändern?

Ja. Innerhalb von sechs Monaten nach bestimmten Ereignissen, wie der Geburt eines Kindes oder einer Hochzeit, ist es möglich, die Versicherungssumme um bis zu 30.000 Euro zu erhöhen. Das Beste: Im Rahmen unserer Nachversicherungsgarantie ist das sogar ohne eine erneute Gesundheitsprüfung möglich.