Verti und pso: Weiterempfehlen lohnt sich

Teltow, 02. November 2020

Das Prinzip ist bekannt und bewährt: Wer eine Empfehlung für Produkte oder Services ausspricht, wird belohnt. Programme dieser Art sind beliebt, auch Verti bietet dieses Extra seit vielen Jahren – und setzt nun auf eine noch kundenfreundlichere Variante: Wer mit „Verti empfehlen“ zum Tippgeber wird, erhält noch bis Ende November für jede erfolgreiche Empfehlung die erhöhte Prämie von bis zu 50 Euro.

Am 30. November ist der Stichtag für den Kfz-Versicherungswechsel. Ein Vergleich ist darum sinnvoll, denn häufig können Versicherungsnehmer dadurch sparen. Der Wechsel zu Verti kann sich mit dem neuen Empfehlungsprogramm zusätzlich lohnen. Das Programm, das in Kooperation mit pso vertriebsprogramme GmbH ins Leben gerufen wurde, ermöglicht Tarif-Empfehlungen auf kurzem Wege, beispielsweise per Smartphone oder Tablet: die Anwendung ist für die Nutzung auf mobilen Endgeräten optimiert. So haben Kunden für ihre Empfehlung die Wahl zwischen verschiedenen Kommunikationskanälen wie E-Mail, WhatsApp oder Facebook.

„Unser Anspruch an eine Empfehlungslösung und der hohe Anspruch der Verti Versicherung ergänzen sich im besonderen Maße. Wir freuen uns sehr, die Verti Versicherung auf ihrem Erfolgskurs ab sofort maßgeblich zu unterstützen“ so Matthias Pirner, Geschäftsführer von pso.

Wer Verti weiterempfehlen möchte, trägt auf der Website seine Daten ein und erhält daraufhin einen persönlichen Empfehlungslink. Dieser kann über den Kanal der Wahl online an beliebig viele Kontakte verschickt werden, ohne dass jede Empfehlung einzeln eingegeben werden muss. Möglich wurde das durch die Lösung von pso.

„Die Kooperation mit pso stellt einen weiteren wichtigen Schritt in der Bereitstellung digitaler Services dar. Das macht uns stolz, denn eine Standardlösung hätte für uns nicht gepasst. Das jetzige Programm macht das Weiterempfehlen von Verti als Versicherungsgeber für unsere Kunden einfacher und effizienter.“, erklärt Fatimata Sow, Abteilungsleiterin CRM bei Verti.

Weitere Informationen sowie die direkte Möglichkeit zur Weiterempfehlung stehen auf verti-empfehlen.de zur Verfügung.


Weitere Pressemitteilungen