Kundenbedürfnisse individuell abdecken

Für fast jeden Bedarf bieten wir weitere Zusatzoptionen an, mit denen Sie die Tarife noch besser auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden abstimmen können - ganz nach Bedarf. Die Zusatzoptionen können zu dem jeweiligen Tarif gebucht werden und decken spezielle Risiken ab.

Nix-Passiert-Tarif

Der Nix-Passiert-Tarif schützt vor einer Rückstufung der Schadenfreiheitsklasse für einen Schadenfall pro Jahr (in der Kfz-Haftpflicht und -Vollkasko abschließbar). Ein echtes Sicherheitspolster für Ihre Kunden

Fahrerschutz

Nach einem Unfall mit Personenschäden richten die Mitfahrer ihre Ansprüche gegen die Kfz-Haftpflichtversicherung des Fahrers. Der Fahrer dagegen geht leer aus, wenn er den Unfall selbst verschuldet hat. Wir lösen das Problem: Unsere Fahrerschutz-Versicherung erstattet bei einem selbstverschuldeten Unfall, z.B. den Verdienstausfall, die Folgekosten oder das Schmerzensgeld.

Schutzbrief

Mit unserem Schutzbrief bleiben Ihre Kunden nicht nur mobil: Im Falle eines Falles organisieren wir auch den Rücktransport für Kranke. Wenn nötig, holen wir die Kinder zurück – mit einer Begleitperson. Sollte der Fahrer wegen Krankheit ausfallen, bringen wir das Fahrzeug heim. Um nur einige Beispiele aus dem umfangreichen Leistungskatalog zu nennen.

GAP-Schutz

Er ist die optimale Ergänzung für Leasingfahrzeuge und kreditfinanzierte Fahrzeuge. So bleibt Ihr Kunde z. B. im Falle eines Totalschadens des Fahrzeugs nicht auf der Differenz zwischen Wiederbeschaffungswert und Kredit- bzw. Leasingbetrag sitzen.

Brems-, Betriebs- und Bruchschäden

Im Vorfeld kann man nicht an alle potentiellen Risiken denken. Wir jedoch denken weiter und versichern auch spezielle Gefahren, wie z.B. das Verrutschen von Ladung bei der Lieferwagen- und Wohnmobilversicherung.