Nutzungsbedingungen

Nutzungsberechtigung 

Für die Nutzung des Kundenportals benötigen Sie eine Benutzerkennung und eine PIN. Die Benutzerkennung ist die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Den PIN erhalten Sie per SMS zugeschickt.   
 

Nutzung der Funktion "Mein Postfach" 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die komplette Korrespondenz auf elektronischem Wege abzuwickeln. Dabei kann die Verti Versicherung AG Dokumente im PDF-Format im Kundenportal im Bereich „ Mein Postfach“ ablegen und Sie per E-Mail über den Posteingang informieren. 
Änderungen der hinterlegten E-Mail Adresse und Ihrer Telefonnummer sind uns unverzüglich anzuzeigen. Unsere Pflicht zur Bereitstellung von Informationen über das Postfach endet mit der Beendigung der Geschäftsbeziehung. In diesem Fall sind Sie verpflichtet, alle im elektronischen Postfach eingestellten Nachrichten und Dokumente zu kontrollieren und diese auszudrucken oder abzuspeichern. Ein nachträglicher unentgeltlicher Versand der bis dahin eingestellten Dokumente findet nicht statt. 
 

Geheimhaltung und Sicherheit 

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur sicheren Nutzung des Kundenportals: 
 
  • Halten Sie Ihre Zugangsdaten geheim und geben Sie diese Daten niemals an Dritte weiter. 
  • Ausgedruckte und gespeicherte Daten dürfen unbefugten Personen nicht zugänglich gemacht werden. 
  • Wenn Sie das Kundenportal schließen wollen, benutzen Sie hierfür bitte den Logout Button.
  • Für den Fall, dass Sie vermuten oder wissen, dass Dritte Ihre Zugangsdaten kennen: beantragen Sie bitte unverzüglich neue Zugangsdaten oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Mit der Beantragung neuer Zugangsdaten werden die alten Zugangsdaten automatisch gesperrt. 
  • Für den Schutz der Zugriffsberechtigungen sind Sie voll verantwortlich und tragen alle Schäden, die durch unsachgemäße und missbräuchliche Verwendung der Zugangsdaten und die Nichteinhaltung vorstehender Mitteilungsverpflichtungen entstehen. 
  • Für Störungen der Online-Systeme, insbesondere für nicht ordnungsgemäße Datenübermittlung und vorübergehenden oder dauerhaften Systemausfälle, haftet die Verti Versicherung AG nur bei Vorsatz oder grobem Verschulden. 
 

Zugangssperre 

Im Falle des Vorliegens eines wichtigen Grundes ist die Verti Versicherung AG berechtigt und auf Ihren Wunsch hin verpflichtet, den Zugang zum Kundenportal zu sperren. Eine Zugangssperre kommt insbesondere bei einem Missbrauchsverdacht in Betracht. Wenn die Gründe für die Sperre nicht mehr geben sind, wird die Verti Versicherung AG die Sperre aufheben und Sie hierüber unverzüglich unterrichten.
 

Verlust der Zugangsdaten 

Sollten Sie Ihre Zugangsdaten verloren oder vergessen haben, so können Sie diese neu beantragen. 
 
LINK: Zugangsdaten neu beantragen
 

Löschung des Accounts

Nach Beendigung der Geschäftsbeziehung sind wir berechtigt, den Account samt der dort hinterlegten Daten innerhalb von 3 Monaten, nachdem wir Sie über die bevorstehende Löschung in Textform informiert haben, zu löschen.