Lebensversicherung

Warum eine Lebensversicherung heute so wichtig ist

Finanzielle Sicherheit spielt heute bei Familien eine immer größere Rolle. Denn vom aktuellen Lebensstandard bis zur Ausbildung der Kinder will schließlich alles finanziell abgesichert sein. Und am besten noch ohne sich dabei Sorgen machen zu müssen, dass es im Ernstfall nicht so läuft, wie man es sich vorgestellt hat. 
 
Es ist wichtig, dafür einen Versicherungspartner zu haben, der einfache Produkte mit klaren Versprechen anbietet, die genau auf die Lebensumstände seiner Kunden abgestimmt sind. Wir bieten deshalb Produkte in Zusammenarbeit mit dem Lebensversicherer iptiQ – eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Swiss Re – als Risikoträger an.

Risiko-Lebensversicherung

Stößt Ihnen als Hauptverdiener etwas zu, kämen im Todesfall immense finanzielle Einbußen auf Ihre Familie zu. Verhindern Sie das mit der Verti Risikolebensversicherung. Auch zur Kreditabsicherung bestens geeignet.
 
  • Sicherheit in allen Lebenslagen 
  • Beiträge garantiert
  • Nachversicherungsgarantie 
  • Direkt online abschließbar
  • Stabilität durch starke Partner

Ratgeber zur Lebensversicherung

Risiko-Lebensversicherung abschließen sinnvoll?

 
Im Leben eines Menschen passieren immer wieder unvorhersehbare Ereignisse. Da Sie nie wissen können, ob und wann Ihnen etwas Schlimmes zustößt, sollten Sie Ihren (Ehe-) Partner und Ihre Kinder rechtzeitig absichern – und zwar besser heute noch als morgen. Sie wollen Ihre Familie im Fall der Fälle schließlich in finanzieller Sicherheit wissen.
Dabei kann Sie eine Risiko-Lebensversicherung von Verti unterstützen. 
 

Wie funktioniert eine Risiko-Lebensversicherung? 

 
Eine Risiko-Lebensversicherung bietet eine finanzielle Absicherung für Ihre Hinterbliebenen, falls Sie frühzeitig sterben sollten. Die Auszahlung der vereinbarten Versicherungssumme im Todesfall erfolgt dabei an die Hinterbliebenen als Begünstigte.
 

Wann benötigen Sie eine Risikolebensversicherung?

 
Sind Sie Haupt- oder Alleinverdiener in der Familie, empfehlen wir dringend, eine Risikolebensversicherung abzuschließen. So sind Ihr (Ehe-) Partner und Ihre Kinder finanziell abgesichert, sollte Ihnen Schlimmes zustoßen.
 
Eine Risiko-Lebensversicherung ist aber nicht nur für Hauptverdiener oder Ehepartner wichtig. Immer mehr Partner teilen sich die Kindererziehung und verdienen annähernd gleich. Passiert einem von beiden etwas, fällt ein Verdienst weg und gleichzeitig fallen eventuell zusätzliche Kosten für die Kinder- und Haushaltsbetreuung an. Auch unverheiratete Paare sollten an die Zukunft denken. Denn ohne Trauschein besteht kein Anspruch auf Witwen oder Witwerrente. Sichern Sie sich und Ihren Partner am besten gegenseitig ab – mit der sogenannten Überkreuzversicherung.
 
Zur Absicherung von Krediten oder Darlehen ist eine Risiko-Lebensversicherung ebenfalls bestens geeignet. So stellen Sie sicher, dass Ihr (Ehe-) Partner und Ihre Kinder zum Beispiel Ihr Immobiliendarlehen auch nach Ihrem Tod weiter finanzieren können.

Mehr