Ausländische Vorversicherung

Sie haben jahrelang im Ausland gelebt und hatten dort auch ein Auto versichert? Bei Verti können Sie von dieser Fahrerfahrung profitieren. Bei Unfallfreiheit erhalten Sie die kompletten Jahre anerkannt und Sie werden eingestuft, als ob Sie ein Fahrzeug in Deutschland versichert hätten. 
 

Voraussetzungen für die Übernahme der ausländischen SF-Klasse 

  • 1 Fahrzeughalter sind Sie als Versicherter, Ihr Ehepartner oder Ihr eingetragener Lebenspartner oder Ihr minderjähriges behindertes Kind.
  • 2 Der Versicherungsnehmer hat keine deutsche Vorversicherung.
 
Auch noch wichtig zu wissen 
  • Alle Nutzer des Fahrzeugs werden erfasst und berücksichtigt, wobei der Fahrer mit der geringsten Fahrerfahrung ausschlaggebend ist. Als Nachweis brauchen wir die Kopie des Führerscheins.
  • Das Versicherungsende bei der Ausländischen Vorversicherung liegt nicht länger als 6 Monate zurück.
  • Wir benötigen die Originalbescheinigung Ihrer Versicherung im Ausland auf Deutsch oder Englisch, wo eindeutig Ihr Name, der versicherte Zeitraum und die eventuellen Schäden in Art und Höhe hervorgehen.
  • Die Addition von mehreren ausländischen Versicherungen ist nicht möglich.

Rufen Sie uns an!

Da die Übernahme ausländischer Schadensfreiheitsklassen abhängig vom Land in denen sie erfahren wurden, oft unterschiedlich sein kann, möchten wir Sie hierzu am Telefon beraten. Rufen Sie uns dazu gerne an.

Übernahme ausländischer SF-Klassen für Ihre Kfz-Versicherung

Sie waren längere Zeit im Ausland tätig und hatten Ihr Auto bei einem ausländischen Versicherer versichert? Nehmen Sie Ihre erworbene Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse) in Ihre neue Versicherung bei Verti mit und sichern Sie sich günstige Beiträge bei Ihrer Kfz-Versicherung in Deutschland. 
Profitieren Sie von Ihrer Fahrerfahrung im Ausland bei unserem hausinternen Sondertarif „Übernahme ausländischer SF-Klassen“. Wir übernehmen Ihren bisherigen Schadenfreiheitsrabatt und schaffen Ihnen so optimale Bedingungen für einen neuen Vertrag. 
 

Voraussetzungen für die Übernahme der ausländischen SF-Klasse 

Beachten Sie unsere Konditionen für die Übernahme Ihrer ausländischen Schadensfreiheitsklasse:
  • Sie waren während der Zeit im Ausland, die Sie anrechnen lassen wollen, für einen deutschen Arbeitgeber tätig. 
  • Ihre Ausländische Vorversicherung endete in den letzten 6 Monaten.
  • Es wird lediglich eine ausländische Vorversicherung anerkannt. Eine Addition von mehreren ausländischen Autoversicherungen ist nicht möglich.
  • Sie können alle Nutzer des Fahrzeugs versichern – ausschlaggebend ist der jüngste Fahrer. Halten Sie dafür bitte eine Kopie des Führerscheins bereit.
  • Bei unserem Sondertarif können Sie Fahrzeughalter sich selbst, Ihren Ehepartner oder Ihren eingetragenen Lebenspartner als Versicherte anmelden.
  • Für die Einstufung benötigen wir die Originalbescheinigung Ihrer Versicherung im Ausland auf Deutsch oder Englisch, welcher eindeutig Ihr Name zu entnehmen ist, sowie der versicherte Zeitraum und die eventuellen Schäden in Art und Höhe hervorgehen.
 
Bitte berücksichtigen Sie, dass die Berechnungsgrundlage anders als bei dem Erstfahrzeug-Tarif ist. So kann selbst bei gleicher Schadenfreiheitsklasse sowie gleichen Tarifmerkmalen, wie z.B. Fahrzeugart, Erstzulassung und Stellplatz, der errechnete Versicherungsbeitrag von Ihrem Erstwagen-Tarif abweichen.
Treffen diese Punkte auf Sie zu, dann erfüllen Sie unsere Grundvoraussetzungen für die Übernahme Ihrer ausländischen Schadenfreiheitsklasse. Lassen Sie sich Ihre bisherige Fahrerfahrung bei uns anrechnen und nutzen Sie unseren Sondertarif.
Bei unfallfreiem Fahren während Ihres Auslandsaufenthalts erhalten Sie die komplette Zeit, die Sie für Ihren deutschen Arbeitgeber im Ausland gefahren sind, bei uns angerechnet. Sie werden also eingestuft, als ob Sie eine deutsche Kfz-Versicherung gehabt hätten. 
 

Fahrerfahrung im Ausland: Verti übernimmt Ihre Schadenfreiheitsklasse

Nehmen Sie Ihre Fahrerfahrung im Ausland einfach mit nach Deutschland und lassen Sie sich die ganzen Jahre unfallfreies Fahren mit einer aussagekräftigen Bescheinigung Ihrer Schadensfreiheitsklasse bei Verti anrechnen. Für die Übertragung der ausländischen SF-Klasse nutzen Sie einfach unseren Sondertarif für die Versicherung Ihres Fahrzeugs. Wir übernehmen Ihren bisherigen SF-Rabatt und bieten Ihnen so einen optimalen Vertrag mit fairen Beiträgen. 

Mehr