Welches Auto passt zu mir?

Fiesta oder Ferrari? Wir helfen es herauszufinden!

( Wörter)

Welches Auto passt zu mir?

Wenn ein Autokauf ansteht, steht für die meisten auch die Frage an: Welches Modell darf es denn sein? Welcher Fahrzeugtyp, welche Marke? Dabei gibt es die verschiedensten Aspekte zu beachten – von der puren Ästhetik bis hin zu praktischen Fragen und, natürlich, leider auch dem Kostenpunkt. Wie finden Sie das richtige Auto für sich? Wir geben Ihnen praktische Tipps.


Fun-Faktor oder Familienkutsche als nächstes Auto?


Eine Kfz-Neuanschaffung ist immer eine große Entscheidung – jedenfalls, wenn die finanziellen Mittel nicht unbegrenzt und die Ansprüche an das Auto vielfältig sind. Die wohl erste Frage, die sich stellt, ist: Nutzen Sie das Auto primär alleine oder ist es ein Familienauto? Denn im letzteren Falle sind mehrere Faktoren zu beachten und da sind möglicherweise auch mehrere Personen an der Entscheidungsfindung beteiligt.




Bei einem Familienauto ist die allerwichtigste Frage natürlich, wie viele Personen regelmäßig damit unterwegs sind. Denken Sie gegebenenfalls auch an die vierbeinigen Mitreisenden. Das gibt Ihnen eine Vorstellung, ob es besser ein Van werden sollte oder ob ein geräumiger Kombi genügt.





Autokauf – Letztendlich entscheidet das Budget


Auch das Budget ist freilich eine wichtige Frage. Haben Sie diese Fragen geklärt, können Sie sich daran machen, passende Automodelle verschiedener Hersteller herauszusuchen. Diese vergleichen Sie am besten anhand einer Liste von Faktoren, die Sie sich gemeinsam mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin überlegen. Zu diesen Faktoren können beispielsweise zählen:

  • Verbrauch
  • Unterhalts- und Reparaturkosten
  • Sicherheit
  • Ausstattung (die Merkmale, die Ihnen besonders wichtig sind)

Fragen Sie im Zweifel auch Freunde und Bekannte, welche Erfahrungen sie mit einem Modell gemacht haben. So bekommen Sie persönliche Eindrücke, die Sie in Ihre Entscheidungsfindung einfließen lassen können.


Ein Wagen für mich allein – welches Auto passt zu mir?


Die Frage „Welches Auto passt zu mir?“ scheint zumindest auf den ersten Blick leichter zu beantworten, wenn keine weiteren Personen an der Entscheidung beteiligt sind. Bei Licht besehen ist die Entscheidung aber auch dann gar nicht so einfach. Sinnvollerweise sollte auch hier die Überlegung beim Budget beginnen: Wenn die Leidenschaft Sie zu einem Ferrari zieht, bringt das herzlich wenig, wenn das Budget nur für einen Ford Fiesta reicht.



Bedenken Sie auch die Kosten für Reparaturen, Kfz-Versicherung und Steuern, die von Fahrzeugmodell zu Fahrzeugmodell sehr unterschiedlich sein können. Auch das sind wichtige Kostenfaktoren.




Ist eine finanzielle Obergrenze gezogen, sollten Sie nun überlegen, welcher Fahrzeugtyp Ihnen am meisten zusagt: Cabrio, Coupé, Kombi, 4x4 oder doch eine klassische Limousine? Lieber klein und kompakt oder groß und bequem?


Beim Autokauf einen kühlen Kopf bewahren und rational bleiben


Dabei macht es Sinn, seine Vorlieben auch zu hinterfragen. Vielleicht träumen Sie von einem Sportwagen, brauchen aber aus praktischen Gründen eigentlich ein Fahrzeug, in dem Sie viel transportieren können oder in dem Platz auch für Ihren Hund ist? Natürlich kann es sich in solchen Fällen immer lohnen, auch nach einem Kompromiss zu suchen. Manche Wunschvorstellungen stehen aber einfach derart in Konflikt mit den allgemeinen lebensweltlichen Erfordernissen, dass man einem von beiden den Vorzug geben muss.

Unser Tipp: Wählen Sie die praktische Variante. Wer nicht hinreichend Kapital hat, um sich jedes beliebige Auto zu kaufen, der sollte immer den praktischen Anforderungen den Vorzug geben. Ansonsten werden Sie früher oder später das Auto doch unzufrieden wieder verkaufen. Auch, wenn es sich ein paar Wochen richtig gut angefühlt hat.

Eine rationale Vorgehensweise beim Kauf eines Fahrzeugs ist meist die beste Vorgehensweise. Wenn Sie sehr unsicher sind, welches Fahrzeug für Sie das richtige ist, oder wenn Wunsch und Praktikabilität sehr weit auseinanderliegen, schreiben Sie sich doch eine Pro-Contra-Liste. Diese Liste soll Ihnen helfen, Vor- und Nachteile der verschiedenen Automodelle mit einem kühlen, klaren Kopf zu bewerten. So treffen Sie eine Vorauswahl an Autos, die Sie dann Probefahren können. Auch hier lohnt sich das Gespräch mit Bekannten oder Freunden, die schon Erfahrungen mit einem der Fahrzeugmodelle Ihrer Wahl gesammelt haben. So stoßen Sie manchmal ganz unerwartet auf ein No-Go – oder ein Must-have!

Ob Sportwagen oder Familienauto – eine Autoversicherung von Verti ist immer eine gute Idee. Berechnen Sie den günstigen Tarif Ihres Wunschautos bei uns jetzt und schließen Sie Ihre neue Kfz-Versicherung bei Verti ab.